Die Transferrekorde der Fußball-Geschichte


Jedes Jahr wechseln die Fußball-Superstars für gigantische Summe ihre Vereine. Doch welcher Fußballer war der teuerste Einkauf in der Fußball-Geschichte?

Um diese Frage zu beantworten hat Webarchiv die Transferrekorde aufgelistet.

  1. Cristiano Ronaldo und Gareth Bale beide wechselten jeweils für genau 94,00 Millionen € aus der Premier League zu den königlichen aus Madrid.
  2. Luis Suarez wechselte noch in diesem Jahr für 81,00 Millionen € zum FC Barcelona.
  3. James Rodriguez wechselte nach der überragenden WM 2014 für 80,00 Millionen € ebenfalls zu Real Madrid.
  4. Angel Di Maria der im Gegenzug Platz machte und für 75,00 Millionen € nach Manchester United wechselte.
  5. Zinédine Zidane, eine Legende für sich! Diese Legende wechselte in der Saison 01/02 für 73,50 Millionen € nach Real Madrid.
  6. Zlatan Ibrahimovic wurde vom FC Barcelona für 69,50 Millionen  € in der Saison 09/10 gekauft.
  7. Kaká wechselte für 65,00 Millionen € nach Real Madrid.
  8. Edison Cavani, der Nationalspieler Uruguays wurdc für 64,50 Millionen € in der Saison 13/14 vom Paris’er SG abgeworben.
  9. Falcao und Luís Figo beide wurden jeweils für 60,00 Millionen € verkauft. Falcao an der AS Monaco und Luís Figo an die königlichen, Real Madrid.
  10. Fernando Torres, der spanische Mittelstürmer wurde in der Saison 10/11 für 58,50 Millionen € vom FC Chelsea abgeworben.

Hinterlasse deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst auch diese Tags nutzen HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>