Dicke Überraschung oder PR-Gag?


Der 38 Jährige brasilianische Sturmtank Ronaldo steht angeblich vor seinem Comeback.

Vier Jahre nach seinem Karriereende will der zweimalige Weltmeister wieder zurück ins Geschäft. Das bestätigte Ronaldo in Hollywood auf einer Pressekonferenz  des NASL-Klubs Fort Lauderdale Strikers, an dem Ronaldo seit Ende 2014 25 Prozent der Anteile besitzt. „Es ist nicht einfach, fit zu werden. Ich werde es versuchen. Ich werde viel trainieren“, sagte der Ehemalige Weltfußballer und fügte hinzu „Ich liebe es zu spielen. Das war meine große Leidenschaft. Ich habe wegen meines Körpers aufgehört. Ich hatte so viele Schmerzen, so viele Verletzungen. Es wird nicht einfach.“ Wenn das alles der Wahrheit entspricht werden wir Ronaldo ab April, dann fängt nämlich die neue Saison an, in der zweiten Amerikanischen Liga zu sehen bekommen.

Hinterlasse deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst auch diese Tags nutzen HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>