Barcelona: Trennt sich vom Sportdirektor


Andoni Zubizarreta, der jetzige Sportdirektor vom spanischen Topklub Fc Barcelona, muss seinen Arbeitsplatz verlassen.

DasWortgewand / Pixabay

Am letzten Montag teilte Zubizarreta auf seiner Homepage mit, dass seinen bis Juni 2016 laufende Vertrag, gekündigt wurde.

Neue Ziele gesetzt

„Diese dreieinhalb Monate haben mir die Möglichkeit gegeben, auf die andere Seite des Klubs zu sehen. Ich habe viel gelernt, bin sehr dankbar und möchte nun andere Dinge aus einer anderen Perspektive und in anderen Ländern erleben. Ich möchte persönlich und beruflich wachsen, sodass ich in Zukunft hoffentlich in mein Zuhause zurückkehren und alles zurückgeben kann, was es mir in diesen unvergesslichen Jahren gegeben hat“, schrieb der ehemalige Torhüter auf Facebook.

Josep Maria Bartomeu (Barca-Präsident)bedankte sich bei Zubizarreta für „seine Arbeit, seine Hingabe und seine Professionalität in den vergangenen vier Jahren“. Andoni Zubizarreta hütete damals von 1986 bis 1994 das Tor der Katalanen.

Hinterlasse deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst auch diese Tags nutzen HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>